DO AS ONE

Meditatives
atmen. Weltweit
vereintes Synchronatmen.



klick HIER
DOASONE

 

Dr. Masaru Emotos Heilungsgebet für den Golf von Mexico

VUVUZELA UND
DIE BIENEN



 

 

 

 

 

 

 


MAYAN - AKTUELL
und
andere aktuelle Artikel und Beiträge

BOTSCHAFT
von
Don Alejandro - Wakatel Utiw,
“Wandering Wolf, ” Cirilo Perez Oxlaj
13. MAYA- Älteste der Quiche-Maya, Guatemala

 

TatawithStaffsm.jpg

 

5 - NOJ-CABAN

8. April 2011

Antigua Guatemala, Guatemala

PDF -DOWNLOAD

An meine Brüder und Schwestern in der ganzen Welt,

Im Namen des Herzens des Himmels und des Herzens der Erde, Grüße aus Guatemala und von den Nationalen Ältestenräten der Maya, Xinca und Garifuna.

Ich, Wakatel Utiw, “Wandering Wolf, ” Cirilo Perez Oxlaj, biete euch demütig diese Botschaft an. Ich spreche nun über das, was wir heute in der Welt geschehen sehen. Nach dem Mayakalender leben wir in der Zeit des 13 Baktun und 13 Ajau.

Diese Zeit wird große Schmerzen mit sich bringen. Wir sehen eine Reihe von Ereignissen auf uns zukommen, wie wir sie noch nie erlebt haben, und diese Ereignisse sind mit schrecklichem Leid und Schmerz verbunden. Sie werden uns alle treffen, Männer und Frauen, junge und alte Leute, indigene oder nicht-indigene Völker.

Das Alles hat mit Umweltverschmutzung zu tun. Die Atmosphäre ist außer Kontrolle geraten. Wir, die Mayas, sehen mit großer Traurigkeit, dass wir Hunger und Dürre erleben werden. Plagen werden die Felder überkommen und die Landwirtschaft beeinträchtigen; neue Krankheiten werden auftauchen, die schwer zu behandeln sind. Die Strahlen der Sonne werden im Laufe der Zeit immer stärker. Unsere Empfehlung, um noch mehr Leid zu vermeiden, ist folgende: Keine Atomversuche mehr, keine Kriege, keine Bohrungen und andere Erforschungen, kein Gebrauch chemischer Substanzen. Dies ist die einzige Möglichkeit für die menschliche Rasse, die Tiere und die alten Bäume, zu überleben und die neue Sonne* zu sehen.

Wenn wir uns nicht ändern, werden nur wenige überleben und die Ankunft der sechsten Sonne sehen.

Schließen wir Frieden mit unserem Schöpfer und unserer Mutter Erde, jeder auf seine eigene Art. Für uns Maya wird es unser heiliges Feuer sein.

Respektvolle Grüße

Wandering Wolf

*Anmerkung: Entgegen weit verbreiteter Meinung stimmen die Maya nicht damit überein, dass der 21. Dezember 2012 das Ende ihres Kalenders darstellt. Eine neue „Sonne“ steht für den Beginn eines neuen Langzeitzyklus von etwa 5.200 Jahren im Kalendersystem. Weit entfernt von einem Kalenderdatum, an dem etwas automatisch passiert, sagen uns die Ältesten, dass es von uns abhängt, wie wir diese herausfordernden Zeiten durchstehen.

Original Text aus: The Shift of the Ages;

www.ShiftoftheAges.com/maya-message-2012  

Übersetzung: Christina Volpi
Verbreitung: INDALOSIA-BARBARA;

**************************************************************************

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG  - PRESSEERKLÄRUNG VON SOTA

6- CABAN, 2.NACHT, 4. UAXACLAHUNKIN
18. Mai 2011

Das Ende der Welt? Die Wahrheit ist da!
Der nationale Ältestenrat der Maya, Xinca und Garifuna
 spricht über die Bedeutung von 2012

Die Maya sind in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt, weil viele Menschen fürchten, dass das mutmaßliche Ende ihres Kalenders das Ende der Welt bedeutet. Die meisten dieser Informationen stammen von Leuten, die keine Mayas sind, und sind nicht exakt. Daher wendete sich der nationale Ältestenrat der Maya, Xinca und Garifuna vor kurzem an die Weltöffentlichkeit. Ihre Botschaft ist einfach: „Durch unsere Handlungen haben wir eine unausgeglichene Welt geschaffen, die sofort wieder ins Gleichgewicht gebracht werden muss, um noch mehr Leiden... für die Menschen und alles Leben zu vermeiden.“ Die Ältesten gingen eine Partnerschaft mit der kalifornischen Gesellschaft „Positive Purpose Productions“  (P-Qubd LLC) ein, um die Botschaft der Maya als ein Teil des Projekts „the Shift of the Ages“ der Welt zu überbringen.

Los Angeles, Kalifornien, 17. Mai 2011 ( 5- AJMAC-CIB )

 In einer vor kurzem durch die Positive Purpose Productions (P-Qubd LLC) veröffentlichten Botschaft  (www.ShiftoftheAges.com/maya-message-2012) bietet der nationale Ältestenrat der Maya, Xinca und Garifuna prophetische Einsichten und ernste Warnungen zu den zahlreichen natürlichen und von Menschen verursachten Katastrophen, die heute passieren. Nach dem Mayakalender – so sagen sie – erleben wir Zeiten großen Leids, wenn die Menschheit nicht sofort ihr destruktives Verhalten ändert und den Planeten wieder ins Gleichgewicht bringt.

Um Missverständnissen vorzubeugen und ihre Botschaft korrekt zu formulieren, ist Wandering Wolf, der Vorsitzende des Ältestenrats der Maya, Xinca and Garifuna eine Partnerschaft mit der kalifornische Gesellschaft Positive Purpose Productions eingegangen, um die wahre Botschaft der Maya als einen Teil des Projekts Shift of the Ages der Welt zu überbringen.

Die Ältesten ergriffen das Wort, um die Menschheit zu warnen, denn es gibt viele falsche Informationen, die meist von selbsternannten Ältesten, Gurus und Pseudo-Wissenschaftlern verbreitet wurden. Die meisten tun dies zu ihrem persönlichen Vorteil, um den Namen der Maya auszubeuten und in der Welt die Angst zu verbreiten, dass die Welt im Jahre 2012 untergeht.

Viele denken, die Maya seien eine ausgestorbene Zivilisation, obwohl es hauptsächlich im zentralen Amerika und im Süden Mexikos mehr als 10 Millionen lebende Maya gibt. Sie werden geführt durch den Ältestenrat, der sich regelmäßig trifft und über lokale und globale Angelegenheiten diskutiert.

Unter anderem sind die Maya bekannt für ihr hochentwickeltes Kalendersystem, ihre astronomische Wissenschaft und ihre erstaunlich genauen Prophezeiungen. Bemerkenswerterweise haben sie viel von der Weisheit ihrer Ahnen durch mündliche Tradition bewahrt, trotz der Eroberung durch die Spanier und Jahrhunderten von Beherrschung und Einmischung.

Nun hat der Nationale Ältestenrat der Maya eine Botschaft für die Welt. Durch ihren Vorsitzenden Wakatel Utiw, “Wandering Wolf,” auch bekannt unter dem Namen Don Alejandro Cirilo Perez Oxlaj, teilen sie folgendes mit:

“2012 ist nicht das Ende der Welt,
noch haben wir jemals vorausgesagt, dass sie enden würde:
 nicht jetzt, nicht am Ende unseres Langzeitkalenders und
auch nicht
am 21. Dezember 2012.
Glauben Sie den selbsternannten Ältesten, Gurus und Pseudo-Wissenschaftlern nicht, die zu ihrem eigenen Vorteil Angst im Namen der Maya verbreiten.“

Weit entfernt von einem Kalenderdatum, an dem etwas automatisch passiert, sagen uns die Ältesten, dass es von uns abhängt, wie wir diese herausfordernden Zeiten durchstehen.

 “Die neue Sonne wird kommen, aber wenn wir nicht unsere destruktiven und unharmonischen Handlungsweisen ändern, werden viele sie nicht erleben,” warnen die Ältesten. “Wir sind nicht machtlos angesichts der Dinge, die uns passieren, sondern wir „geschehen“ der Erde und einander”, sagt Wandering Wolf in seinen befähigenden Lehren. Unsere Handlungen haben eine unausgewogene Welt geschaffen, die wieder ins Gleichgewicht gebracht werden muss, um noch mehr Leid … für die Menschen und alles Leben zu vermeiden.

Die Ältesten der Maya glauben, dass ihre Kultur von Nicht-Mayas wenig verstanden wird, deren Interpretationen daher sehr missverständlich ausfallen. Wir müssen kritisch denken, wenn wir die sensationalistischen Botschaften interpretieren, mit denen die Medien und das Internet überschwemmt worden sind. Tatsächlich verdankt jeder Forscher oder Schriftsteller, der kein Maya ist, sein Werk den Maya; dennoch haben die Maya bisher selten über sich selbst gesprochen.

Wandering Wolf hat auch eine Partnerschaft mit der kalifornischen Gesellschaft „Positive Purpose Productions“ (P-Qubd LLC) geschlossen, um einen abendfüllenden Dokumentarfilm namens „Shift of the Ages“ zu produzieren, der Anfang 2012 erscheint. Shift of the Ages wird ihre erste offizielle Botschaft an die Welt sein. Fesselnd und aktuell wird diese Geschichte durch ihren gewählten Vorsitzenden Wandering Wolf erzählt. Es ist die Aufgabe des Films, die Botschaft des Friedens und der Einheit der Maya dem Publikum in der gesamten Welt zu überbringen, alle Menschen zum Handeln aufzurufen und eine befähigende Vision unserer Zukunft zu bieten, wenn wir uns entscheiden, Verantwortung zu übernehmen, um unsere Welt und unsere Beziehung zu ihr wieder ins Gleichgewicht zu bringen. (weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten)

Wir danken Ihnen im Namen der Maya für Ihre Hilfe bei der Verbreitung der Wahrheit. Danke!

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite: www.shiftoftheages.com

PRESSEBROSCHÜRE

Für Anfragen der Presse und Bitten um Interviews kontaktieren Sie bitte:

Gregor Žavcer Global Outreach Director Gregor@shiftoftheAges.com

Links

www.ShiftoftheAges.com

www.youtube.com/shiftoftheages

www.youtube.com/SOTAcollaborative

www.facebook.com/shiftoftheages

Photos

www.ShiftoftheAges.com/image_gallery

Über Wandering Wolf, Don Alejandro Cirilo Perez Oxlaj Don Alejandro Cirilo Perez Oxlaj ist der Groß-Älteste der lebenden Maya. Sein Maya-Name ist  Wakatel Utiw, was “Wandering Wolf” bedeutet. Er wird auch Großvater Cirilo oder einfach “Tata” genannt, was in der Sprache der Maya Großvater bedeutet.

Wandering Wolf ist der Vorsitzende des nationalen Ältestenrats der Maya, Xinca and Garifuna von Guatemala, Tag-Hüter des Maya- Kalenders, ein spiritueller Quiche' Maya Leader, Begründer und Groß-Ältester des kontinentalen Rats der Ältesten und spirituellen Führer der beiden Amerikas,  internationaler Dozent der Mayakultur und eine Botschafter der Regierung von Guatemala, der die Rechte und Wünsche der indigenen Pueblos und Völker vertritt.

Über Shift of the Ages

Die Aufgabe der Positive Purpose Productions (P-Qubd LLC) und Mission von Shift of the Ages    ist es, Wandering Wolf bei der Verbreitung der authentischen Botschaft der Maya in aller Welt zu helfen. 2005 bat Wandering Wolf, Großältester der lebenden Maya, den Produzenten und Filmemacher Steve Copeland, die heilige Saga der Maya zu dokumentieren. Wandering Wolf wusste, dass es bei dieser Bitte um viel mehr ging als nur, einen Film zu machen. Steve verstand die Größe der Aufgabe und machte sich nur zu gern an die Arbeit, um ein Projekt zu schaffen, das die Menschen zu einer globalen Gemeinschaft vereinen sollte. Diese Gemeinschaft, erleuchtet von dem vorhergesagten evolutionären Übergang zu einer neuen Sonne, sollte Shift of the Ages... genannt werden, und so begann das Projekt: www.ShiftoftheAges.com

In einem einzigartigen Appell an die Menschen hat Positive Purpose Productions  den Start einer öffentlichen “Kickstarter” Finanzierungskampagne angekündigt, um die Fertigstellung des lange erwarteten unabhängigen Film Shift of the Ages  zu ermöglichen:
www.kickstarter.com/projects/sota/shift-of-the-ages-a-true-story

 

Original Text aus: The Shift of the Ages; www.ShiftoftheAges.com/maya-message-2012  

Übersetzung: Christina Volpi
Verbreitung: INDALOSIA-BARBARA










MAYACAL

Ist der neue Titel der Newsletter Korrespondez von Dr.Carl Calleman .
Ich werde aktuelle Anlässe die sich in dieser einzigartigen Zeit
der großen Veränderungen in der NEUNTEN WELLE ereignen
und zu denen Dr.Calleman kommentiert  ( in english  bzw. in deutsch )
hier auf der Web-Seite INDALOSIA veröffentlichen.










ONE PEACE LIVE
AURA FESTIVAL
IN
KYOTO / JAPAN

Ein historisches, einmaliges nicht mehr wiederholbares
BUDDHA - MAYA EREIGNIS UND FEIER
 für EINHEIT UND FRIEDEN


DAS GROSSE DOKUMENT FÜR DEN WELTFRIEDEN IST GESCHRIEBEN !
Heute Morgen  9 - KAAN  - 7.November 2010


Kiriyama Kancho und  Alejandro Cirilo Pérez Oxlaj  - Wandering Wolf


***


***

BUDA-MAYA   - so nennen sich die WEISEN Abgesandte der Plejarden
und wir sind Viele, Viele, Viele !

BUDA-MAYA das sind WIR - DENN WIR SIND DIE, AUF DIE WIR GEWARTET HABEN !

WIR SIND DER ENERGIETURM  GELEBTER LIEBE  -  und  WIR
GEBEN uns DER MENSCHHEIT EINEN TOWER DER KOSMISCHEN ENERGIEN



Ein wahrhaftig historische Ereignis der "Einigung " als ein Zeitdokument zu bezeugen,
zu unterstützen und zu dokumentieren.
Wandering Wolf wird den gesamten Maya-Stab in Ermächtigung aller Kräfte aktivieren
und im Ahnenwissen in einer großen Zeremonie zu wirken
und den Wechsel in ein neues Zeitalter zu unterstützen und voranzubringen.



BILD-PDF  zum download



***



DON  ALEJANDRO   Cirilo Pérez Oxlaj  - Wandering Wolf
Mehr Bilder aus dem aktuellen Newsletter von Steve Copeland























***

 

Kiriyama Kancho
Gründer der Buddhaschaft "Agon Shu"

Kiriyama Kancho entdeckte  Buddhas Jobutsuho, oder, das erreichen der Buddhaschaft
und gründete 1978 "AGON SHU"

Kiriyama Kancho erkannte , dass die Sieben System Buddhas und die siebenunddreißig Übungen
 (das Wissen zur Erreichung vollständiger Befreiung und Verwirklichung der Buddhaschaft)
 in den Agama-Sutren, in den ursprünglichen Sutren enthalten sind. Dies führte ihn dazu,
Agon Shu zu gründen um der Welt Frieden zu bringen.
Agon Shus Objekte der Anbetung sollten die wahren Reliquien des lebenden Buddha werden.

Im Jahr 1980 erreichten Kiriyama Kancho die spirituellen Schwingungen von
 Shakyamuni Buddha aus Sahet Mahet in Indien. Durch seine spirituellen Visionen hat er ein Verständnis dafür,
dass die Menschheit an einem Scheideweg angekommen ist.
Er hatte deutlich gemacht, dass die 30 Jahre zwischen 1980 und 2010 eine entscheidende
 Periode für die Menschheit sein würden. Er sah voraus, dass unsere Zukunft davon abhängen würde,
ob wir sicher durch dieses 30 Jahre gelangen können.
 Dieses Jahr, 2010, ist das letzte Jahr dieses Zeitfensters und der 7. November ist der Jahrestag seiner Vision.

Selbst Zeuge unzähliger Kriege seit seiner Kindheit  und bestärkt im Glauben an die Notwendigkeit
 des Friedens, begreift Kiriyama Kancho seine Mission als ein Mann der Religion,
widmet er seine Gebete den verstorbenen Seelen der Opfer der schrecklichen Todesfälle auf der ganzen Welt
 nach dem höchsten buddhistischen Gesetz, des "Jobutsu-ho" und zur Durchführung buddhistischer Zeremonien,
 allesamt gewidmet dem Weltfrieden.
Dies ist der Grund, dass  Kiriyama Kancho und Agon Shu spirituelle
Aktivitäten und Feierlichkeiten weltweit durchführen.

Agon Shu ist der ursprüngliche Buddhismus. Agon Shu ist eine buddhistische Gemeinschaft,
basierend auf den Agama (Agon)-Sutren, welche ursprünglich von Shakyamuni Buddha gelehrt wurden.

Um mehr zu erfahren besuchen Sie bitte  www.agon.org/us 




ONE PEACE LIVE
AURA FESTIVAL

KYOTO  /  JAPAN
Ein historisches, einmaliges nicht mehr wiederholbares
BUDDHA - MAYA FESTIVAL für EINHEIT UND FRIEDEN

Die Menschheit kommt an eine Kreuzung,
wir können uns für den Weltfrieden entscheiden.
Die Zeremonien helfen uns die Schritte in die strahlende Zukunft zu nehmen.
Wir laden alle ein, Mantra und Gebete in Frieden zu sprechen
und so all unsere Liebesenergien zu verbinden, weltweit:


Ein MANTRA FÜR DIE WELT
On Sharei Shurei Juntei Sowaka

aus Kyoto

es schreibt uns Joseph Giove
Hello from Kyoto Japan,

Ich bin hier mit dem AGON SHU Team um noch die letzten Vorbereitungen zu treffen für die weltweiten Events an diesem Samstag und Sonntag
  8-Kat/9-Kaan - 6./7. November  2010.
Am Sonntag  9-KAAN beginnen die Feiern ab 04.00 Morgens.

 'Agon Shu' Mönch Bruder TOMONO
teilt mit uns ein sehr kraftvolles, reinigendes und leuterndes Mantra um uns zu selbst zu öffnen damit wir empfangen
die Weisheit und die Befugnis und Ermächtigung eins zu sein, Ein-Sein, eingehen in die Vereinigung und Verbindung mit allem was ist. So erkennen wir unsere Göttlichkeit in uns.

Das Mantra wird an allen Tagen gesungen bis zum Beginn der großen Festlichkeiten in Kyoto. Wir ermutigen Euch das Mantra
 Fünf bis Sieben Mintuten am Tag zu sprechen oder zu singen - Alleine oder mit Familie , Freunde, Gruppen. Die Schwingung die dabei erfahren wird
ist einzigartig.


On Sharei Shurei Juntei Sowaka
hier als mp3 - gechantet von INDALOSIA-BARBARA
Viel Freude beim hören !

Es bedeutet:
" Reinheit in Klarheit - Verstand und Herz gehen in Einheit
und mit unserer Liebe dem Herzwissen
den Weltfrieden auf Erden einzuladen, den Weg zu ebnen,
dass der Frieden und die Heilung JETZT geschieht.
Purify our hearth, purify our self !


ON SHAREI SHUREI JUNTEI SOWAKA
ist ein sehr sehr hochpotenziertes kraftvolles Mantra.
Daher ermutigen wir alle Menschen sich zu verbinden.

 Über die Tonfolge die dann in eine Welle geht wenn viele Menschen es sprechen, herhält das gesprochenen oder gesungene  MANTRA eine
kosmische Hochfrequenz wo alles in eine einzige Schwingung
kommt .  Es ist der Herzschlag und das pulsieren unserer Erde
und uns.
Hier haben wir die vollständige Telepathie, keine Sprachbarrieren
und alle verstehen das eine. LIEBE IN FRIEDEN FÜR DIESE ERDE, DIE MENSCHHEIT und alles was Leben in sich trägt.

Der Weltfrieden zieht ein, verbreitet sich und gibt im  unserem Gehirn
jene Kraft wo die linke und die rechte Gehirnseiten sich verbinden in
diese Einheit von Weisheit, Wissen, Liebe, Frieden und Freiheit.

 Mit dem folgenden Link könnt ihr auf der Web-Site von Commonpassion einen Radio-Button finden und dort ein Gespräch mit Joseph Giove und Mönch Tomono hören. Dort ab der 28.Minute, wird dann das Mantra einmal gesprochen um die Worte zu hören.

http://commonpassion.org/one-peace-live-who-are-we/mantra-and-insight-given-agon-shu-monk-brother-tomono

Die Menschheit kommt an eine Kreuzung,
wir können uns für den Weltfrieden entscheiden.
Die Zeremonien helfen uns die Schritte in die strahlende Zukunft zu nehmen.
Wir laden alle ein, Mantra und Gebete in Frieden zu sprechen
und so all unsere Liebesenergien zu verbinden, weltweit
.


Let's help bring the world to wisdom, by inviting at least 5 people to attend this free video global webcast. Thank you!

All my best,

Joseph


www.CommonPassion.org/group/one-peace-live

www.Facebook.com/CommonPassion

www.Twitter.com/CommonPassion

www.YouTube.com/CommonPassion





MORE INFORMATION ABOUT THE NOVEMBER 6th/7th EVENT


Buddhismus und Maya verbinden sich in einer einmaligen
Zeremonie, für den Weltfrieden und die Erleuchtung der Menschhe
it

WIR SIND DIE ; AUF DIE WIR GEWARTET HABEN
WIR KREIEREN DEN FRIEDEN IN LIEBE FÜR DIESE WELT

BUDA-MAYA



I AM ONE PEACE


 

KIRIYAMA KANCHO and DON ALEJANDRO

The paths of these two great spiritual leaders, Kiriyama Kancho and Alejandro Cirilo Pérez Oxlaj (Wandering Wolf), have been running parallel for over three decades. Both men received visions that a time in the future would come when humanity would reach a critical crossroad, with one path leading to destruction and another leading to the fulfillment of humanity's greater destiny. These leaders have worked tirelessly for humanity so that when this crossroad is reached humanity would have its greatest chance of taking the path that brings peace and harmony to all. The path must be chosen in wisdom and mindfulness. We are at that crossroads; the time for that choosing in now. This is the purpose of the Aura Festival on November 7th, 2010.

At this second Aura Festival, Mayan Grand Elder, Don Alejandro Cirilo Perez Oxlaj, will give blessings with the Sacred Fire and the Mayan Staff of Authority, and Agon Shu's spiritual leader, Reverend Seiyu Kiriyama, will transmit the Buddha's thought, i.e., the vibration of enlightenment, to all those willing to receive it. Participants do not need to be knowledgeable of Buddhist philosophy in order to participate.

The Buddha's thought is the spiritual power that can only be possessed by those who have attained complete liberation - Buddhahood. It has the power to enable the dead to attain Buddhahood and to purify the living. It is also a method of transmitting the enlightened Buddha's wisdom to people via telepathy or spiritual transmission. On November 8, 1980, when Kiriyama Kancho visited Sahet Mahet in India, he received transmission of this enlightenment directly from Shakyamuni Buddha through intense telepathy, which felt to him like a brilliant and silvery vibration. He would now like to send Buddha's vibration - Buddha's power - to you on November 7th via a live webcast. This auspicious date is the 30 year anniversary of Kiriyama Kancho's receipt of the Buddha's direct transmission, and the culmination of his life's work.

Simultaneously, during the November 7th fire ceremony, Wandering Wolf's Mayan Staff of Authority will help empower the earth toward the fulfillment of its desires for enlightenment, peace and harmony, and its sacred destiny as a nation amongst the stars. The Sacred Staff is said to have the power of Kulkulkan, the Feathered Serpent, the creative power of the four elements and also of resurrection and reincarnation. The day of the ceremony also has the energy of the Feathered Serpent, 9 Kan, making this an especially potent day to fulfill the ceremony's purpose. The Staff is also symbolic of the Divine Feminine, whose receptive and connecting influence is honored, bringing together the magnificent, ancient spiritual wisdom of the Buddha and the Maya, like two hurricanes joining as one. This Sacred Staff has a 2000 year history and has been part of healing ceremonies around the world.

http://commonpassion.org/one-peace-live-who-are-we/mantra-and-insight-given-agon-shu-monk-brother-tomono


Es ist wirklich wunderschön dieser
Telefon-Konferenz  mit Joseph und TOMONO zuzuhören !

thank you very much dear Joseph. It is through you
that world-wide we are able to connect and follow this
Events and our own quantom-shifting in complet
consciousness -fully aware - free mind - and loving hearth. WOW - THANKY YOU !!!!



NEWSLETTER VON STEVE COPELAND

Hello SOTA Friends,

Ich bin vor Ort mit dem Produzenten von "Shift of the Ages" Joseph Giove um dieses wahrhaftig historische Ereignis der Einigung als ein Zeitdokument zu bezeugen, zu unterstützen und zu dokumentieren.
Wandering Wolf wird den gesamten Maya-Stab in Ermächtigung aller Kräfte aktivieren und im Ahnenwissen in einer großen Zeremonie zu wirken und den Wechsel in ein neues Zeitalter zu unterstützen und voranzubringen.
( wir sind noch auf der Ebene 8. Galaktische Unterwelt . am 09.3.2011 gehen wir ein in die letzte Ebene - 9. Stufe - Universal Ebene)


Beide Wandering Wolf und Kiriyama Kancho haben unermüdlich für die Menschheit gearbeitet, so dass nun die vorhergesehene und gesagte Kreuzung erreicht ist,wo die Menschheit die größte Chance hat den Weg von Frieden und Harmonie zu gehen.
Der Pfad muss in Weisheit und Achtsamkeit gewählt werden. Wir sind an dieser Kreuzung, die Zeit sich zu entscheiden ist JETZT !.
Dies ist die Ziel-Bewusste Absicht des 2. Aura Festival am 7. November 2010.

In 1984, the 14th Dalai Lama was the guest of honor of the 1st Aura Festival, who interestingly enough, also held council with Wandering Wolf about this time. When Kiriyama Kancho became aware of how remarkably similar “Wandering Wolf’s” thirteenth revelation was to his 30-year vision, he invited him to be the guest of honor of the 2nd Aura Festival for World Peace November 7th. You can watch the video featuring the first Aura Festival with the Dalai Lama here:

 http://www.youtube.com/watch?v=eft3H5O9qm8
part two:

http://www.youtube.com/watch?v=CkPaBv1dRA0


Please join us in the main Video Webcast and light a candle tonight/tomorrow morning (depending on your time zone).  You can visit the event page and share it with others:  http://www.commonpassion.org/event/one-peace-live-aura-festival.  Please 'Sign up and declare I Am One Peace' to automatically receive notification of the broadcast details.

Thank you for being here with us!

Steve

 

 

WIR SIND DIE , AUF DIE WIR GEWARTET HABEN
WIR KREIEREN DEN FRIEDEN IN LIEBE FÜR DIESE WELT

BUDA-MAYA


Shift of the Ages | P-Qubd LLC

30159 Rim Rock Place
Canyon Lake, CA
92597
US





Hier eine weitere Nachricht vom 14.10.2010
von  Joseph Giove

www.Common Passion.org




[PLEASE NOTE: Our first of three preparatory webcasts will be this Sunday, October 17th at 6:00 PM Pacific, 9 PM Eastern, 1 AM GMT, 10 AM Kyoto Japan. Details are below my signature.]

We just created a new Facebook page for Common Passion. Please become a fan!
http://on.fb.me/CommonPassion We'll also be using this page for chatting during the call this Sunday.

Dear Vibe Tribe,

We have just been given authorization to arrange global participation in a unique event occurring this coming November 6th and 7th. You are cordially invited to attend the video webcast event free of charge and to help us spread the word about this major global event.

A Buddhist organization in Japan, Agon Shu, which has been working for world peace for decades, is conducting the event. They call it their 2nd Aura Festival, offering participants the ability to receive directly the Buddha's wisdom through the transmission of enlightened master and founder of Agon Shu, Kiriyama Kancho. Together with Grand Elder of the living Maya, Alejandro Cirilo Pérez Oxlaj, also known as Wandering Wolf, they will offer a free, globally broadcasted sacred fire ceremony and a direct transmission of wisdom, light and peace at this most critical time for humanity. Participants do not need to be knowledgeable of Buddhist or Maya philosophy in order to participate. The main event will be in Kyoto, Japan at Agon Shu's mountain temple.

The first Aura Festival for world peace was held in 1984 by Agon Shu's spiritual leader, Reverend Kiriyama Kancho, and His Holiness, the 14th Dalai Lama. This second Aura Festival will host a dual, sacred fire ceremony on November 7th in Kyoto, Japan at Agon Shu's mountain temple. Both the Buddhist and the Maya spiritual leaders will transmit wisdom, light and the ability to create personal and world peace directly to participants around the world in a free live web-based video broadcast.

Details of the Nov 6/7 event and webcast access details will be provided later in an announcement and on the Common Passion site dedicated to this event, which will be released in the next couple days.

For now, we will be holding the first of three preparatory webcasts this Sunday, October 17th at 6:00 PM Pacific, 9 PM Eastern, 1 AM GMT, 10 AM Kyoto Japan. We will have one of Agon's Shu's monks join the call to give us some background information.  Then we can discuss how to make this a massive global campaign for world peace through the collective reception of wisdom and light. Access details below.

I hope you can make it!

All my best,
Joseph Giove
Executive Director
www.Common Passion.org




CALL-IN AND WEB ACCESS DETAILS FOR THE PREPARATORY WEBCAST ON SUNDAY OCTOBER 17TH.
 
Please note: The Tele-Webcast is free but long distance charges may apply. However, at no charge you may access the program via the internet at the web link below, either live or after the call.

DATE: Sunday October 17th, 2010
 
TIME: 6 PM Pacific (San Francisco, CA), 9 PM Eastern, 1 AM GMT
www.timezoneconverter.com
 
DURATION: 60 minutes
 
NUMBER TO CALL: 724-444-7444
 
CALL ID: 36237 #, then 1#
 
GLOBAL WEB ACCESS and "PAST EPISODES" LINK:

Listen and chat from anywhere in the world or LISTEN TO THE RECORDING HERE ANYTIME AFTER THE CALL:
http://www.talkshoe.com/tc/36237

MORE INFORMATION ABOUT THE NOVEMBER 6th/7th , 2010  EVENT

The paths of these two great spiritual leaders, Kiriyama Kancho and Alejandro Cirilo Pérez Oxlaj (Wandering Wolf), have been running parallel for over three decades. Both men received visions that a time in the future would come when humanity would reach a critical crossroad, with one path leading to destruction and another leading to the fulfillment of humanity's greater destiny. These leaders have worked tirelessly for humanity so that when this crossroad is reached humanity would have its greatest chance of taking the path that brings peace and harmony to all. The path must be chosen in wisdom and mindfulness. We are at that crossroads; the time for that choosing in now. This is the purpose of the Aura Festival on November 7th, 2010.

At this second Aura Festival, Mayan Grand Elder, Don Alejandro Cirilo Perez Oxlaj, will give blessings with the Sacred Fire and the Mayan Staff of Authority, and Agon Shu's spiritual leader, Reverend Seiyu Kiriyama, will transmit the Buddha's thought, i.e., the vibration of enlightenment, to all those willing to receive it. Participants do not need to be knowledgeable of Buddhist philosophy in order to participate.

The Buddha's thought is the spiritual power that can only be possessed by those who have attained complete liberation - Buddhahood.  It has the power to enable the dead to attain Buddhahood and to purify the living.  It is also a method of transmitting the enlightened Buddha's wisdom to people via telepathy or spiritual transmission.  On November 8, 1980, when Kiriyama Kancho visited Sahet Mahet in India, he received transmission of this enlightenment directly from Shakyamuni Buddha through intense telepathy, which felt to him like a brilliant and silvery vibration.  He would now like to send Buddha's vibration - Buddha's power - to you on November 7th via a live webcast. This auspicious date is the 30 year anniversary of Kiriyama Kancho's receipt of the Buddha's direct transmission, and the culmination of his life's work.

Simultaneously, during the November 7th fire ceremony, Wandering Wolf's Mayan Staff of Authority will help empower the earth toward the fulfillment of its desires for enlightenment, peace and harmony, and its sacred destiny as a nation amongst the stars. The Sacred Staff is said to have the power of Kulkulkan, the Feathered Serpent, the creative power of the four elements and also of resurrection and reincarnation.  The day of the ceremony also has the energy of the Feathered Serpent, 9 Kan, making this an especially potent day to fulfill the ceremony's purpose. The Staff is also symbolic of the Divine Feminine, whose receptive and connecting influence is honored, bringing together the magnificent, ancient spiritual wisdom of the Buddha and the Maya, like two hurricanes joining as one. This Sacred Staff has a 2000 year history and has been part of healing ceremonies around the world.




HIER EINE NACHRICHT VON DR.CARL CALLEMAN
zu den Feiern  7. TAG
vom  15.10.2010

Dear CoCreators with the Mayan Calendar,
All over the world people are planning gatherings to celebrate the beginning of the Seventh Day of the Eighth wave
 (Galactic Underworld) on the days November 3-7.
The background of these events will be the balancing and unification of East and West,
 Intuition and Rationality and maybe most importantly Feminine and Masculine.
 The Cosmos is inviting us all to align with this shift.
 In this article I have described what I see as the energetic background of this event from a Mayan calendar perspective:
http://www.calleman.com/content/articles/Celebrate_Seventhday.htm

On the same facebook page
http://www.facebook.com/group.php?gid=116031818451125&ref=ts
you will find a description of a balancing process suggested by
Petter Barve and you are welcome to there post your ideas of how to best download this new cosmic energy shift on the highest level.
 I am convinced that the transformation of consciousness is not something that will just fall down on us from the sky on some particular date, but is something that will require our active
participation as co-creators in alignment with the true energy shifts of the Mayan calendar.In the case of the beginning of the Seventh day I feel we have an opportunity
for healing as well as for having fun and enjoying our own creativity.

Thus, I encourage you all to find the means to do so and spread this message to the extent possible.
If there is someone who feel called to work with our new
web page
http://www.treeoflifecelebration.com
please contact Haley at
haley@tlckeepers.co

In Lak'ech
Carl Johan Calleman.






Dear Friends,
Here are a two links to interviews made with me regarding the
upcoming Seventh day. The first is an audio interview made by Bianca at the Nightfall Project:
http://www.nightfall-project.com/radio.html

And the second is a video made by Shana Ting Lipton:
http://www.youtube.com/watch?v=yN-PEiw1dVg

Shana Ting Lipton has also made an interview about unity consciousness and
the upcoming Ninth wave:
http://www.youtube.com/watch?v=qxh8vEcOrcQ.

I think it may be a point in trying to understand what is unique in each wave.
In my view, the Seventh day of the Eighth wave provides the balancing that is a
necessary foundation for the ninth wave.

If you are planning or hosting an EVENT in honor or celebration of SEVENTH DAY and would like to announce it on the Tree of Life Celebration calendars, send your information (below) to keeper@tlckeepers.com.
 
DATE(S)/TIME/LOCATION
Name of Event
Description (1-2 sentences maximum)
Contact for Connecting or More Information
(can be a person/phone/email or website)
If you have a downloadable invitation, send us the link to send people to for download of PDF/printing

Regards
Carl Johan



7. TAG – 13. Himmel

5 – IMOX  / 03.11.2010

Die Zeit der Bewussten kosmischen Mitschöpfung geht weiter!

Feiern zur Rückkehr der Harmonie  von uns göttlichen Frauen
und göttlichen Männern

 während wir in den 7.TAG hinein gehen.

Mit Beginn dieses Tages und dieser Zeit, erhalten wir die hochpotenzierte
 Ermächtigung und Befugnis zur Befreiung und Erlösung der schmerzvollen
 Unausgeglichenheit zwischen der
göttlichen Weiblichkeit und der göttlichen Männlichkeit.
Und so wird auch Mutter Erde, Gaia, Pacha Mama geheilt.


7. TAG - 13. Himmel Duale Schöpfergottheit
OMETEOTL / OMECINATL
FRUCHT
beginnt mit   5- IMOX    das 9. UINAL der GEDULD
Gott des LICHTS
QUETZALCOATL

weiter Informationen findet ihr unter:
www.indalosia.de/Siebter_Tag_Maya_Kalender.htm

Don Alejandro - Wandering Wolf kommt nach Europa

unter
http://maya.eso.tv/

am  Sonntag  15. August 2010 / 19.00 Uhr im Live-Online-Programm
3 - IMOX
Das Uinal der Ernmächtigung der Göttin der Liebe und rituellen Reinigung
 - TLAZOLTEOTL -

8 - BEN / 06.08.2010


UNGARN

Der hochrangige 13. MAYA Älteste der Quiche Maya Guatemala
Don Alejandro Oxlaj - Wandering Wolf - kommt nach EUROPA!
Vom 13.08. - 15.08.2010

Genauer an einen Ort nähe Budapest/ Ungarn wo wir drei Tage lang
Zeremonien halten, ein Besuch und eine Rede an der Universität
Eötvös Loránd University in Budapest, Hungary's halten wird (
www.elte.hu/en ) ,
einer Pressekonferenz und einem Live-Broadcast im Internet bei ESO TV !

Es ist ein sehr besonderer Besuch, da wir eine Erd-Herz-Zeremonie halten werden.
Ungarische Schamanen werden uns begleiten, denn sie sagen ,dass dort das Erd-Herz-Chakra schlägt.
 Hin zu einer Einheit des Kosmischen Friedens in Liebe mit dem heiligen Maya-Kalender und dem Wissen der Prophezeiungen.

Teilt es allen Menschen mit, feiert selbst und macht Feuerzeremonie
und Medinzinrad und was ihr in diesen Tagen aufbringen könnt.
Kontaktiert auch die Medien - denn sie schlafen immer noch.
Wir sind der Wack up Call.

Bei
http://de.maya.eso.tv  kann man sich für die Live-Übertragung
am 15.08. /  19.00 Uhr - einloggen und persönliche Fragen stellen.
Wir freuen uns auf Euren Besuch und Eure Frage.

Bitte leitet dieses einmalige Ereignis weiter,
es gibt kein Copyright auf die Bilder, doch freue ich mich
über den Kontakt von Euch. !




Weitere informationen findet ihr unter




Dr. Masaru Emotos Heilungsgebet
GOLF von MEXICO




Dr. Masaru Emoto – wissenschaftlicher Autor und Mitmensch , hat ein
kurzes aber kraftvolles Gebet uns mitgeteilt, und wir reichen es
weiter als Schwerpunkt, als Raum des bewussten Erschaffens, der uns
erlaubt, und jenseits von Angst, Verurteilung und Vergeltungsmaßnahmen hin zu
Einheit, Harmonie und Ganzheit zu bewegen.

Dies Gebet ist so gefasst, dass es
Ho´oponopono benutzt und ist
ursprünglich an das WASSER gerichtet – das Element, das alles
Leben auf dem Planeten verbindet....der Träger des Spirit und des Flusses,
der Blume, der Liebe.

Dr. Masaru Emotos Heilungsgebet für den Golf:

" Ich sende die Energie der Liebe und Dankbarkeit dem Wasser und
allen lebenden Kreaturen in den Golf von Mexico und seine Umgebung.
Den Walen, Delphinen, Pelikanen, den Fischen, Muscheln, Plankton,
Korallen, Algen und allen Lebewesen....

Es tut mir leid, Bitte vergib mir, Danke,

Ich liebe dich
*

Wir richten diese Bitte an Menschen,
von denen wir glauben, dass sie willens sind, sich an diesem
Gebet zu beteiligen, um eine Absicht der Liebe und der Heilung zu setzen,
die so groß ist, so überwältigend, dass wir ein Wunder bewirken können
im Golf von Mexico.

Wir sind nicht machtlos. Wir sind machtvoll. Unsere vereinte Energie
wenn wir dies Gebet täglich sprechen, ........
viele Male täglich.........,
kann buchstäblich die Macht der Zerstörung kippen, die dort regiert.

Wir müssen nicht wissen, wie...
wir brauchen nur anzuerkennen,dass die Kraft der Liebe größer ist, als jede andere Kraft,
die heute in diesem Universum aktiv ist.

Bitte schließt euch uns an, indem ihr oft dies Gebet von Dr. Emoto
wiederholt. Und fühlt euch frei, dies zu kopieren und um den Planeten zu senden.
Lasst uns Verantwortung übernehmen und unsere Vergebungs - und
Reinigungsarbeit machen.

Und so ist es. Tragt es weiter.“

Danke Dr. Emoto und unsere Freunde, die ernsthaft in der Absicht sind.
Wir sind voll Dankbarkeit, hier zusammen zu sein, gemeinsam, und fühlenuns geehrt,
diese Reise miteinander zu teilen als EIN Wesen.



NEWSLETTER zum Download



DIE VUVUZELAS - Das Summen der Bienen

5 - ETZNAB - TIJAAX  / 13.06.2010

Heute ist der 3. Tag der Fussball Weltmeisterschaft
und wir alle, die einen wachen Blick haben für unsere
Zukunft und das Verständnis für "was ist kollektives Bewusstsein"
dann, darf er aufmerksam den VUVUZELA'S  den sprechenden und singenden
Trompeten der Menschen in SüdAfrika zuhören, denn damit wird die Fussball-WM  begleiten.




Sie Summen wie die Bienen und wie auf diesem Bild, es sind unser
aller Kinder, unser aller Zukunft die sich hier zu Wort meldet.

Tatsächlich erlebt die Welt das größte Fest aller Zeiten -
und die Trompeten von Jericho und von Afrika
und aus der ganzen Welt strömen den menschlichen kosmischen Atem in den Ätherraum.
Wir verbinden uns mit den Kosmos in einer aktiven Weise und das ist gut so.
Hört dem Bienenstock zu, wir erhalten deren Botschaft.
Ja, die Bienen sind zurück transformiert in den Tönen der Menschen
durch die Vuvuzela. Diese Töne haben eine Cosmische- Herzfrequenz-Schwingung,
der geführt und getragen wird von all diesen wunderbaren Menschen.
VIELEN DANK DAFÜR , DANKE !



sieht aus wie ein innger Kuss in kosmischer Verbindung

Der Schattenaspekt dieser WM ist das Wissen um die tiefen Verstrickungen
der Fifa und seinem Obersten Josef Blatter. Sie können die Vuvuzelas nicht verbieten,
denn das würde bedeuten, Millionen Menschen die Freude am Feiern zu verbieten.
Vergegenwärtigt Euch bitte, welche Mächte hier am Werk sind,
die den Menschen das Lachen verbieten wollen.

Alleine diese Erkenntnis ist ein großer Schritt in ein nächst höheres Bewusstsein.

Und weil die Fifa das nicht in erster Reihe erledigen und beenden kann, werden nun die Medien
herangezogen. ARD und ZDF wollen erwirken, dass die Töne reduziert werden,
auf Grund von vielen Beschwerden der Menschen, die schon Tinitus Probleme haben.
Im übrigen wird von der Fifa , jedem Reporter der eine kritische Berichterstattung abgibt,
die Reporterkarte entzogen und ihnen somit der Einlass in die Stadien und Pressekonferenz
Räume verwehrt. Ob es schon einen getroffen hat, ist mir der Zeit nicht bekannt.


Ich sage da zu nur eines, wenn ein Mensch die energetische Anhebung und die
Töne der Schwingungen nicht mit halten möchte, der darf das Stadion und das Land verlassen,
der darf gerne den Ton runterregeln und wie ein gehörloser Mensch
den Bildern zu sehen.  Ich würde sehr gerne wissen, ob die Vibrationen der Töne
aus dem Kalabassen Stadium - Soccer City auch ihren Körper als Empfindung erreicht.

Und nun komme ich zum eigentlichen: Aus dem Reisebericht von Christiane Biebl
dürfen wir folgende Prophezeiung der Ältesten aus dem Event im April 2009
in North Arizona "THE RETURN OF THE ANCESTORS" - DIE RÜCKKEHR DER AHNEN,
nachlesen, in sich gehen, und eine erfüllte Prophezeiung wahrhaftig miterleben.


Das Wort gesprochen wurden am 27. April / 9 - Keme – Cimi - (Transformer)

Ein Abschnitt daraus und zum vollständigen lesen schaut bitte auf den PDF - LINK
zum
Reisetage Buch von Christiane Biebl - April 2009 North Arizona.


27. April / 9 - Keme – Cimi - (Transformer)

Die Aimaras von Tiahuanaco bringen ein Opfer dar für die Bergspirits von Colorado und Mt. St.
Francisco, dem heiligen Berg bei Flagstaff. Dann überreichen sie die Regenbogenflagge, welche die
gesetzliche Fahne in Bolivien ist, an den Lama. Der Sprecher beklagt, wie die Zeremonien auf Grund von
Alkohol degeneriert sind. Er sagt:
„Wir müssen nicht nach Glück streben, denn es ist bereits in unseren Herzen.
Ich bin gekommen, um mit euch die Wissenschaft des Bewusstseins zu teilen.
 In unserer Tradition gehen wir im Kreis immer im Gegenuhrzeigersinn.
 Unsere Hoffnung liegt in den Insekten.
Sie werden uns helfen, unseren Pfad weiter zu beschreiten. „

Der BIENEN-PFAD


Vielen Dank an den Künstler, bitte melde dich gerne bei mir.



 

DVD-AKTUELL

DIE MAYA – DAS NEUE MORGENROT

aus dem Original

"THE MAYAN NEW DAWN"

Der Maya-Kalender und seine Prophezeiungen

Erklärt von dem Maya Ältesten

Don Alejandro Perez Oxlaj

Interview Dr. Carl Johan Calleman, Autor des Buches
"Der Maya-Kalender und die Transformation des Bewusstseins”

 

- Der heilige Maya-Kalender

- Maya-Prophezeiungen und Veränderungen auf der Erde

- Das Erwachen der Menschlichkeit

Der Maya-Älteste Don Alejandro erklärt uns
"die Zeit ist jetzt" um sich global zu vereinen,
in Vorbereitung auf die Fünfte Sonne.
Er spricht davon , dass der Maya-Kalender
spezielle Bedeutungen für jeden Tag unseres Lebens
hat und wir in einer Zeit von großer Signifikanz leben.

Don Alejandro bewahrt die Weisheit der Maya-Kosmologie
und bereist die Welt, um die Maya-Prophezeiungen mitzuteilen.
Am 09.August 2008 wurde Don Alejandro
zum Botschaft der indigenen Menschen von Guatemala ernannt.


DER MIDPOINT 6. TAG DER GALAKTISCHEN UNTERWELT  ist am 11.Mai 2009
"DIE FEIER DER WIEDERGEBURT"
vom 9. - 11. Mai 2009

 

von Dr.Carl Calleman
und Joseph Giove

 

DIE FEIER DER WIEDERGEBURT

Im Mai 2009 wird eine Hauptausströmung vom Hunab-Ku, der eine unergründlich große Intelligenz im Zentrum des Universums gemäß der Maya-Kosmologie ist, uns über eine großartige und prächtige Geburt kosmischen Ausmaßes informieren. Diese Zeitperiode, der Mittelpunkt des Sechsten Tages der Galaktischen Unterwelt, gibt der Menschheit eine beispiellose Gelegenheit, mit den Kräften der Evolution zusammenzuarbeiten, um individuelle und kollektive Absichten zu erfüllen und eine nachhaltige Welt der Harmonie, des Überflusses und des Gleichgewichtes mit der Natur zu schaffen. Wie mit jeder Geburt gibt es auch den Tod…Tod davon, was durch diese neuen Entwicklungsenergien nicht mehr unterstützt wird. Dieser Artikel liefert den Hintergrund für diesen paradoxerweise günstigen und doch unheilverkündenden Moment und was wir persönlich und insgesamt tun können, daran bewusst teilzunehmen.

 ........weiter lesen

Der Zyklus 6. TAG in der Maya-Kalender-Pyramide hat seinen
Beginn am 13. November 2008 / 13 - IMIX - ( Vollmond )
und endet am 07. November 2009
Sein Midpoint ist der 11. Mai 2009
in der Galaktischen Unterwelt.
Die Galaktische Stufe ( in ihr befinden wir uns aktuell seit dem
5. Januar 1999 beginnend mit dem 1. TAG,)
ist die achte und somit vorletzte Stufe vor der
Universalen Zeitperiode der ultimativen und letzten Stufe
in den Prophezeiungen der MAYAS.

Die Galaktische Unterwelt dauert 13 TUNS
Hier erleben wir die Entwicklung des galaktischen Bewusstseins.
Überwindung von materiellen Lebensrahmen, Telepathie, Leben im Licht, Gentechnik, Galaktische Organisation.

Der 6. TAG wird regiert und geleitet von der GÖTTIN YOHUALTICITL, Himmel 11,
Göttin der GEBURT zu allem NEUEM - Sie schafft KLARHEIT - wir erleben eine Zeit des Blühens. Wiedergeburt der vereinigenden Synthese,
angespannte Koexistenz von OST und WEST und
zwischen Spiritualität und den Überresten der globalen und materialistischen Macht.
Der Beginn einer Phase beschleunigten Wachstums.

Das letzte Mal als wir eine Periode des 6. TAG erlebt haben
war in der Planetarischen Unterwelt im Zeitraum von
1952 - 1972


Ich denke, dass der 6. TAG  (13.11.2008 bis 07.11.2009 ) viele neuen Ideen und Lösungen zu unseren Weltproblemen bringen wird.

Gerade wie Ian in seiner letzten DVD sagte -
"Die Evolution geht weiter"--- es gibt viele Leute, die „für eine Revolution kämpfen“ ,aber wie Ian uns rät „lass sie es tun aber nehme selbst nicht daran teil, sei Du der Beobachter und halt dich aus deren Angelegenheiten raus"

Dann, wenn die 6. Nacht kommt ( 08.11.2009 bis 02.11.2010) , werden jene die den neuen Ideen entgegen stehen für die Alten und unveränderten Wege weiter kämpfen wollen. Neue Ideen allerdings die noch in alten
Strukturen verhaftet sind werden intuitiv nicht weiterverfolgt. Hier können Staatsformen als auch
die Kirche ins Visier der Veränderungen kommen.


Dieses ist eine harte und anstrengende Zeit aber sie ist
notwendig um die Änderungen hervorzubringen.

 Damit sagt Ian: "sei der Beobachter und nicht Teilnehmer eines alten Widerstandes. Aber geht mit dem kosmischen Fluss und folgt Eurer Intuition, konzentriert Euch
nicht auf die Furcht und Angst, denn die Veränderungen werden uns überall umgeben
( Ian spricht vom Fluss dem selbst der größte Felsen mitten in seinem Flussbett
nichts anhaben kann) daher müssen wir es vermeiden uns auf kleine Details zu konzentrieren und ganz darauf vertrauen das wir im Zeitplan sind, und
so wird alles sein wie es sein muss, ganz wie in einem Geburtsprozess.

 

 

Bergwanderung mit den
20 MAYA Nahuales

von
Christa Thalbauer
www.maya-lichtwelt.de

mehr dazu und eine Leseprobe in meiner



Heute an 8-CHICCHAN , 09.08.2008 - 
Tata Don Alejandro Oxlej - Wandering Wolf als Ambassador und Botschafter
für die Maya und die indigenen Völkergruppen in Südamerika.


Seit 500 Jahren in der Geschichte der indigenen Völker und der MAYA
ist das endlich der erste Schritt der so lange herbei gesehnten Mitsprache
und Entscheidungsrechte für und mit den MAYAS
als auch den übrigen indigenen Völkergruppen in Südamerika.

Ich bin überglücklich und sehr dankbar für diese Informationen von Adam.

Thanks Adam to keep us here in Germany informed about all which
is happening with and for the MAYA !
QUICHE-MAYA - ENGLISH ÜBERSETZUNG
( 153 Seiten )
und
Anleitung zur Aussprache des
Quiche Maya-Alphabets von
Brigham Young University
als PDF zum download  HIER
Quelle: www.famsi.org/mayawriting/dictionary/christenson/quidic_complete.pdf
Worte des Maya Großältesten
Wakatel Utiw - Don Alejandro Oxlej-Wandering Wolf
zur Vereidigung von President Eng.Alvaro Colom Caballeros
GUATEMALA, 14. Januar 2008 ,
8 - CABAN-Noj - WEIHRAUCH



DIE MAYA PROPHEZEIUNG und PILGERREISE
zu den HEILIGEN ORTEN
VOM
25. November 2007  /
10 - MANIK- HIRSCH ( Kin 127 )
bis
09.Dezember 2007 /
11-IMIX-KROKODIL ( Kin 141)
Don Alejandro Cirilo Perez Oxlaj,
is a 13th generation Quiche Mayan high priest and
elected leader of the
 National Mayan Council of Guatemala.
 *************************
Stay tune:
Return of the Ancestors and Council of Future Wisdom Keepers Gathering
April 18-28, 2009
For more information please contact ICA @ 928646-3000.
Visit their website @
www.ica8.org
Dies sind die traditionellen 20 MAYA-NAHUALS
die noch Heute in Guatemala verwendet werden!

Hier findet ihr alle aktuellen
ARTIKEL von Dr. Carl Calleman



HUNAB - KU
oder
"THE ONE LORD"
GALAKTISCHER SCHMETTERLING
Dieses Symbol wird der "Galaktische- Schmetterling" genannt,
 man sagt, dass er  das ganze Bewusstsein vertritt,
das jemals in dieser Milchstraße bestanden hat.
Das alle unsere physischen Vorfahren Mensch, Tier,
Reptil, Fisch, Schalen-Tiere, sowie Pflanzen  das Bewusstsein haben,
dass den ganzen Rohstoff von einer Drehscheibe,
hinein in Sterne dann Planeten und das Sonnensysteme organisiert.
Das hat eine große Bedeutung. So groß,
dass der ursprüngliche Maya kein Symbol dafür hatte.

In ihrer Zivilisation war es so, das sie keinen Namen für  Gott hatten.
Das Wissen der Vorstellung, dem Konzept, war gut genug.
Später wurde dieses Muster durch Toltec oder Zapatec Webern
als ein Muster für Decken ausgedacht. Die einheimischen Völker nennen es 
"Der Galaktische Schmetterling".
Schmetterlinge werden als Vorfahren gesehen,
die für einen physikalischen Besuch  zurückkehren. 
Ian Xel Lungold
www.mayanmajix.com

in lak'ech a lak'em